Partner Content

Science of Sound: Mat.Joe über Eskapismus

Story continues below…

Ausgestattet mit den Ergebnissen unserer wissenschaftlichen Studie vom Einfluss der Musik auf unsere Emotionen, haben wir zusammen mit Spotify drei internationale Künstler gebeten Tracks zu kreieren, die die Science of Sound erforschen und zeigen, wie Musik das Fahrerlebnis beeinflusst.

In dieser Episode führt uns das Berliner House Duo Mat.Joe durch den kreativen Prozess der Entstehung ihres neuen Tracks “Don’t Hold Back”, mit dem sie die Fähigkeit der Musik, Gefühle zu beeinflussen und zu vermitteln auf den Grund gehen.

Erfahrt mehr über Science of Sound hier, den neuen Ford Fiesta hier und das B&O PLAY Sound-System hier.

“Don't Hold Back” sowie den Rest der Playlist findet ihr unten.